Hallo Leute,

nachdem die Politik weitere Lockerungen beschlossen hat, möchte ich Euch kurz informieren wie es bei uns aussieht.
Wir haben heute morgen eine Vorstandssitzung zu dem Thema abgehalten.

Aktuell liegt noch keine Hallenfreigabe der Stadt Troisdorf vor.
Die Stadt Troisdorf gibt uns die Rahmenbedingungen vor und wir müssen dann der Stadt erklären, wie wir das umsetzen können.
Das halte ich für den Badmintonsport möglich und wir haben uns schon abgestimmt, wie wir das umsetzen.

Eins ist aber jetzt schon klar. Wir müssen uns konsequent an die Vorgaben des Badmintonverbandes halten.
Deswegen habe ich diese als Anhang hier beigefügt.
Das ist für die Zukunft unsere „Bibel“ und genau nach dieser wird sich ausschließlich gerichtet und zwar ganz streng.

Die Jugendlichen möchte ich bitten dies Euren Eltern zu zeigen.

Details über die genauen Abläufe bekommt ihr mitgeteilt sobald wir wissen, wann wir mit dem Training beginnen können.
In der kommenden Woche können wir noch kein Training anbieten, da erst alle Details geklärt werden müssen.

Bitte seht Euch auch verstärkt die Homepage des 1. FC Spich an.
Und wie gesagt, schaut Euch bitte schon jetzt gründlich die Handlungshinweise des Badmintonverbandes an.

Für Fragen könnt Ihr mich gerne auch anschreiben / an SMS-en oder an WhatsApp-en.

Mit sportlichen Grüßen

Peter für den gesamten Abteilungsvorstand

 

Anhang: