Sebastian Hecht spielte seit 01.01.2018 in unserer ERSTEN und kam im Herbst seiner langen Laufbahn zum FC Spich. Er spielte in verschiedenen Jugendmannschaften des SV Bergheim sowie eine knappes Jahr ein der ersten Mannschaft vom SV Bergheim. Außerdem spielte für die Germania Dattenfeld, Germania Windeck, für den VFL Alfter, den FC Hennef sowie die SV Deutz 05, dabei spielte er in der Bezirksliga, Landesliga, Mittelrheinliga, in der Regionalliga-West sowie der Oberliga Nordrhein und absolvierte auch Spiele im DFB Pokal. In Spich gehörte er in den letzten Jahren zu den Leistungsträgern und war Mitglied der Aufsteigermannschaft 2019 in die Landesliga, somit spielte er 3 Jahre in Spich in der Landesliga und 1,5 Jahre in der Bezirksliga und schoss in 86 Ligaspielen 34 Tore.

Stefan Oventrop spielte seit 01.07.2018 in unserer ERSTEN und kam ebenfalls im Herbst seiner langen Laufbahn zum FC Spich. Er kickte in einigen Jugendmannschaften des 1.FC Köln, spielte dann beim Bonner SC , bei Alemannia Aachen, dem Brühler SC, dem SV Deutz, dem SV Bergheim und dem FC Niederkassel, auch spielte er von der Bezirksliga bis zur Regionalliga und in der Jugend in der U19-Bundesliga. Auch er gehörte er in den letzten Jahren zu den Leistungsträgern und war auch Mitglied der Aufsteigermannschaft 2019 in die Landesliga.

Fidan Delijaj ist seit dem 01.07.2015 beim 1. FC Spich, vorher war er beim FV Bad Honnef und Hellas Troisdorf aktiv. Er war drei Jahre Trainer unserer ZWEITEN und dann vier Jahre Co-Trainer der ERSTEN und hat in den letzten sieben Jahren einen großen Einsatz geleistet.

Alle drei bleiben weiterhin Mitglieder des 1. FC Spich. Axel Linden:“ Wir sind allen drei sehr dankbar und freuen uns sie bei den Spielen unserer Mannschaften zu begrüßen.“