Am ersten Spieltag im Jahr 2022 war es dann soweit: der erste Auswärtssieg konnte von unsere Mannschaft eingefahren werden.

In einer schwierigen Corona-Saison, die mit vielen, teils unnötigen Niederlagen startete kontte am letzte Wochenende am Samstag, dem 15.01.2022 um 20:00 Uhr in Siegburg der erste Sieg der Saison erzielt werden.

Unsere Mannschaft musste aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle unvollständig und ohne vorheriges Training in diesem Jahr (weil montags das Training ausfiel und donnerstags unsere Halle gesperrt war) das erste Meisterschaftsspiel antreten.

Da wir nur mit einer Dame antreten konnten, starteten wir gleich mit der Hypothek eines kampflos verlorenen Damen-Doppels.

Die beiden Herredoppel konnten Michael Küpper und Volker Gregorius (1.HD) , sowie Tom KLeu und Andreas Weller (2.HD) jeweils in 3 Sätzen gewinnen.

Das erste Herren-Einzelkonnte Michael Küpper in beeindruckender Weise für sich entscheiden. Das zweite Herreeinzel musste Andreas Weller allerding abgeben.

Als Henriette Küpper dann ihr Damen-Einzel gewann, war der ertse Punkt der Saison schon „im Sack“.

Tom Kleu sorgte mit seinem Sieg im 3. HE dann dafür, dass auch der zweite Punkt nach Spich ging. Er war also diesmal der Match-Winner.

Das finale gemischte Doppel von Henriette Küpper und Volker Gregorius sorgte dann für das Sahnehäubchen und den Endstand zum 6:2 für unsere Mannschaft.

So kann es in diesem Jahr ruhig weitergehen!
Die Aufholhjagd ist eröffnet.

Die einzelnen Ergebnisse könnt ihr >>hier<< nachlesen.

Gruß
Andreas