Vier Nachwuchsturnerinnen des 1. FC Spich gingen am 20. März 2022 zum traditionellen 39. Neunkirchener Pokalturnen in Neunkirchen-Seelscheid an den Start.

In vier Wettkampfklassen konnten sich die Mädchen mit Turnerinnen vom Turnverband Rhein-Sieg, Bonn e.V. messen.

Spannung versprach der Sprung, denn zum ersten Mal wurde von zwei unserer Nachwuchsturnerinnen der Handstützüberschlag über den Sprungtisch gezeigt.

Die Mädchen turnten an allen 4 Geräten souveräne Übungen, welche von den Kampfrichterinnen mit guten Bewertungen honoriert wurden.

Im Jahrgang 2012 siegte Mara Billig und nahm strahlend den Pokal mit nach Hause. Unsere jüngste Teilnehmerin, Luise Stelgens des Jahrgangs 2014, erturnte den 2. Platz und freute sich über die Silbermedaille. Christina Fuchs des Jahrgangs 2011 und Mira Joline Bergius des Jahrgangs 2010 komplettierten mit jeweils dem 5. Platz das hervorragende Wettkampfergebnis.

Wir gratulieren unseren Nachwuchsturnerinnen zu diesem tollen Ergebnis und freuen uns schon auf den nächsten Wettkampf am 02. und 03. April 2022.

Als Kampfrichterin war Sabrina Stella im Einsatz und als Helferin Lena Fabiola Wolfram. Ein herzliches Dankeschön an die beiden, die uns hier sehr unterstützt haben. Ein besonderer Dank gilt dem Ausrichter Turnverein 1908 Neunkirchen e.V., der diesen Wettkampf ermöglicht hat.

Trainerin Liane Wolfram