Erfolgreiche Teilnahme am Deutschland-Cup

Kategorie:

Autor

Liane Wolfram

Teile diesen Beitrag

Zum ersten Mal seit einigen Jahren nahmen 2024 wieder drei Spicher Turner am Deutschland-Cup, dieses Jahr ausgerichtet von der TG Saar in Dillingen (Saarland), teil. Der Cup kann als eine Deutsche Meisterschaft im leistungsorientierten Breitensport angesehen werden und stellt dort neben dem olympischen Leistungssport den im Einzel höchstmöglich erreichbaren Vergleich dar. Bei ihrem jeweils ersten Auftritt auf nationaler Ebene schlugen sich die Spicher Turner gut.

In der Altersklasse 14/15 erreichte Matteo Zehnpfennig Platz 12, bei den Erwachsenen (18 bis 29 Jahre) erturnte sich Elias Lindner als einer der jüngsten Starter in dieser Altersklasse Platz 24 und Maik Löwen errang im selben Wettkampf gegen starke Konkurrenz den sehr achtsamen 7. Rang. Unter anderem holte Maik bei den Erwachsenen die zweitbeste Wertung am Sprung, Matteo und Elias wurden in ihrem entsprechenden Jahrgang jeweils 5.

Trainer und Kampfrichter Kevin Pfeiffer ist mit dem Abschneiden seiner Turner zurecht zufrieden.