Unsere ERSTE spielt im ersten Spiel der Landesligasaison 2:2 gegen den SSV Homburg-Nümbrecht. Nach der frühen Führung in der 8 Spielminute durch Lukas Püttmann, konnte Jonas Degenhart in der 17 Minute auf 2:0 erhöhen. Kurz vor dem Halbzeitpfiff schoss Christian Rüttgers das 2:1 und in der 80 Minute traf Julian Opitz zum 2:2 Endstand.

Unsere ZWEITE machte es mit einem Ergebnis von 17:0 deutlich gegen den SV Birlinghoven.
Tore: 1:0 Fuchs (3), 2:0 Rübenach (8), 3:0 Meyer (17), 4:0 Rübenach (26), 5:0 Meyer (30), 6:0 Rübenach (34), 7:0 Neelen (38), 8:0 Butt (ET 45), 9:0 Zimmermann (48), 10:0 Fuchs (49), 11:0 Zimmermann (50), 12:0 Meyer (54), 13:0 Zimmermann (58), 14:0 Fucks (61), 15:0 Nuaj (75), 16:0 Nuaj (78), 17:0 Retter (80)

Unsere DRITTE gewinnt das dritte Spiel in folge. Der TuS Winterscheid wird mit 5:0 geschlagen.
Tore: 1:0 Linke (41), 2:0 Vilain (44), 3:0 Linke (75), 4:0 Linke (85), 5:0 Vilain (87)