Spielen und helfen! 

Am 24.07. und 25.07.21 fand das große Spicher Benefiz-Wochenende Wochenende zugunsten der Hochwasserhilfe auf den Spicher Höhen statt. Alle waren eingeladen, die Mannschaften spielen zu sehen und dabei gutes zu tun. Der Benefiz-Gedanke stand dabei ganz klar im Fokus, denn alle Einnahmen aus Eintritt, Speisen und Getränke spendet der Verein den Opfern der Flutkatastrophe.

Die Jugendabteilung des 1. FC Spich gab am Samstag mit dem B-Junioren-Spiel gegen die Sportfreunde Habbelrath-Grefrath den Startschuss für das Benefiz-Wochenende. Am Sonntag hat die Seniorenabteilung mit ihren drei Herrenmannschaften und der Damenmannschaft spannende Spiele bestritten.

Trotz des kurzweiligen Regens, kamen an beiden Tagen zahlreiche Zuschauer:innen, um sich die abwechslungsreichen und ansehnlichen Spiele anzusehen und großzügig zu spenden. Der 1. FC Spich ist stolz, verkünden zu dürfen, 6.000,00€ für die Opfer der Flutkatastrophe gesammelt zu haben.

Mit einem so tollen Ergebnis hatte wirklich niemand gerechnet. Vielen Dank an alle großzügigen Zuschauer:innen und Spender:innen sowie die fairen Teams und fleißigen Helfer!