Am Dienstag letzter Woche war es soweit: unsere erste Mannschaft ist in die neue Saison gestartet.

Und schon am ersten Spieltag sind wir wieder etwas auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt worden. In Beuel sind wir leider über ein 2:6 nicht hinaus gekommen.

Nach vielversprechendem Beginn — wir sind nach den 2 Herrendoppeln und dem Damendoppel bereits 2:1 in Führnung gegange — war für unsere Mannschaft danach nicht mehr viel zu holen.
Hier die Speiergebnisse en detail.

Aber diese Niederlage lässt sich auch auf die lange Pause zurückführen, die durch den Abbruch der letzten Saison nach nur wenigen Spieltagen erfolgte und nicht zuletzt auch dadurch, dass man sich nach dem Aufstieg im vorletzten Jahr in der neuen Klasse erst einmal zurechfinden muss.

Wir drücken unserer Mannschaft aber die Dau,men, dass es künftig besser laufen wird und wir die Klasse un dieser Saison halten können.

Gruß
Andreas