In der Spicher Dreifachhalle ist der Besuch des Spicher Dreigestirns mittlerweile für den 1. FC Spich eine schöne Tradition geworden.

Alle Kinder verkleideten sich und kamen bunt kostümiert mit ihren Eltern in die Turnhalle. Voller Spannung erwarteten die Turnkinder des 1. FC Spich am Mittwoch, den 23.02.2022, den Besuch des Spicher Dreigestirns.

Als dann endlich das Dreigestirn mit Prinz Thorsten, Bauer Michael und Jungfrau Uschi mit ihrem ganzen Gefolge ankam, wirbelten kleine Piraten, Prinzessinnen, Feuerwehrmänner, Hexen und allerlei Tiere durch die Turnhalle.

Das Dreigestirn präsentierte musikalisch ihre Tänze und zeigte beeindruckende Tanzbewegungen. Mit großen Augen staunten die Kinder, voller Begeisterung wurde mit dem Dreigestirn gesungen, geklatscht  und getanzt.

Das karnevalistische Treiben ging für unsere kleinen Turnkinder aber noch weiter. Sie konnten nach Lust und Laune über den Kinderparcour klettern und hatten jede Menge Spaß.

Die Tollitäten hatten natürlich auch etwas mitgebracht. Zum Schluss konnten sich die Turnkinder eine kleine Überraschung mitnehmen. Auf diesem Wege geht ein großer Dank an das Spicher Dreigestirn. Das war eine schöne Abwechslung im Alltag.

Ein besonderer Dank geht an unsere Turnwartin Astrid Krauthäuser, Übungsleiterin Andrea Zimmermann und Übungsleiterin Simone Becker, die diesen schönen Nachmittag mit guter Laune und jeder Menge Spaß haben wahr werden lassen.

Auch wenn der Nachmittag wieder viel zu schnell vorbei war, freuen wir uns auf das nächste Jahr.